Menschenrechte als Alibi: Die Nahostpolitik des Westens muss glaubwürdig werden

Bahman Nirumand ist ein west stlicher Zeitzeuge, beheimatet zwischen zwei Welten Aus dem Morgenland geflohen, nimmt der Verfechter von Demokratie und Menschenrechtennun auch das Abendland in die Pflicht Das Primat der Realpolitik habe den Westen auf Dauer unglaubwrdig gemacht Ausgerechnet die Verteidiger der Menschenrechte untersttzten um ihrer Interessen willen lange Zeit Gewaltherrscher Das schrte Hass in der islamischen Welt, aber vor allem verspielten Europer und Amerikaner damit die Chance, ihre Werte zu vertreten.Mit dem arabischen Frhling, erst recht mit dem Brgerkrieg in Syrien, ist der Westen deshalb berfordert Wie passt das zusammen auf Demokratie pochen, Sanktionen verhngen und weiterhin nach Krften Saudi Arabiens Feudalherren sttzen Nirumand fordert Europa und die USA auf, die Nahostpolitik viel strker an den eigenen Werten auszurichten Erst wenn der Westen konsequent jene Krfte untersttzt, die sich fr Demokratie einsetzen, kann er zur Stabilisierung der Region beitragen.
Menschenrechte als Alibi Die Nahostpolitik des Westens muss glaubw rdig werden Bahman Nirumand ist ein west stlicher Zeitzeuge beheimatet zwischen zwei Welten Aus dem Morgenland geflohen nimmt der Verfechter von Demokratie und Menschenrechtennun auch das Abendland in die Pflic

  • Title: Menschenrechte als Alibi: Die Nahostpolitik des Westens muss glaubwürdig werden
  • Author: Bahman Nirumand
  • ISBN:
  • Page: 375
  • Format:
  • Menschenrechte als Alibi YouTube Nov , Bahman Nirumand ist ein west stlicher Zeitzeuge, beheimatet zwischen zwei Welten Aus dem Morgenland geflohen, nimmt der Verfechter von Demokratie und Mensc Menschenrechte als Alibi by Bahman Nirumand OverDrive Ausgerechnet die Verteidiger der Menschenrechte untersttzten um ihrer Interessen willen lange Zeit Gewaltherrscher Das schrte Hass in der islamischen Welt, aber vor allem verspielten Europer und Amerikaner damit die Chance, ihre Werte zu vertreten. Menschenrechte als Alibi Books Menschenrechte als Alibi Die Nahostpolitik des Westens m and millions of other books are available for Kindle Learn Enter your mobile number or email address below and we ll send you a link to download the free Kindle App. Menschenrechte als Alibi Die Nahostpolitik des Westens Menschenrechte als Alibi Die Nahostpolitik des Westens muss glaubwrdig werden Bahman Nirumand ISBN Kostenloser Versand Menschenrechte als Alibi by Bahman Nirumand by Bahman Read Menschenrechte als Alibi by Bahman Nirumand by Bahman Nirumand by Bahman Nirumand for free with a day free trial Read eBook on the web, iPad, iPhone and Android Bahman Nirumand ist ein west stlicher Zeitzeuge, beheimatet zwischen zwei Welten. Menschenrechte als Alibi eBook Walmart Free Shipping Buy Menschenrechte als Alibi eBook at Walmart Menschenrechte als Alibi Krber Stiftung Erst wenn er beginnt, jene Krfte zu untersttzen, die sich fr Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte einsetzen, kann er verlorene Glaubwrdigkeit wiedergewinnen Und nur auf dieser Basis wird es mglich sein, die Region zu stabilisieren. Menschenrechte als Alibi hpd nieruman_menschenrechte_als_alibig hpd Der in Teheran geborene Schriftsteller und Publizist Bahman Nirumand hat eine kenntnisreiche Analyse vorgelegt, wie man das von ihm gewohnt ist Es geht um die Nahostpolitik des Westens und das mangelnde Engagement fr Menschenrechte in Bezug auf die politische Situation im Nahen Osten. MENSCHENRECHTE ALS ALIBI EBOOK casadellibro Descargar libro MENSCHENRECHTE ALS ALIBI EBOOK del autor BAHMAN NIRUMAND ISBN en PDF o EPUB completo al MEJOR PRECIO, leer online gratis la sinopsis o resumen, opiniones, crticas y comentarios. Menschenrechte als Alibi Krber Stiftung Menschenrechte als Alibi Die Nahostpolitik des Westens muss glaubwrdig werden Bahman Nirumand ist ein west stlicher Zeitzeuge, beheimatet zwischen zwei Welten.

    1 thought on “Menschenrechte als Alibi: Die Nahostpolitik des Westens muss glaubwürdig werden”

    1. Der Exiliraner Nirumand stellt an den Beginn seines engagierten, aber nicht zornig-emotionalen Essays die Menschenrechte aus der Unabhängigkeitserklärung von 1776 der Vereinigten Staaten von Amerika, aus der Erklärung von 1789 der Französischen Revolution und aus dem deutschen Grundgesetz von 1949. Dem stellt er die Praxis der Kolonialzeit, der beiden Weltkriege, der Politik zwischen Entwicklungsländern und Industrieländern gegenüber.Afghanistankrieg und Irakkrieg haben nichts mit den Wer [...]

    2. In überschaubarer und verständlicher Form beschreibt der Verfasser die Situation in diesem Krisengebiet. Dabei zeigt er mehr auf, als man zumeist in der Tagespresse liest.

    3. Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Nach der Lektüre, fragt man sich zu Recht, in was für einem Land wir eigentlich leben. Aber da ich mich das schon lange frage, überrascht mich nichts mehr.Der Autor, der beide Seiten, die Welt des nahen Ostens und die des Abendlandes gut kennt, ist in der Lage in seinem Essay für eine glaubwürdige Menschenrechtspolitik den Leser durch Zusammenhänge und Fakten einen Einblick in die bigotte Welt des Westens zu geben.Gleich [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *