Grundlagen der esoterischen Astrologie. Erkenntnis und Transformation innerer Muster

Die esoterische Astrologie unterscheidet sich von der klassischen Astrologie einerseits durch die Analyse und Betrachtung der inneren Pers nlichkeitsmuster, anstatt die Konstellation des eigenen Horoskops in die Au enwelt zu verlegen, und damit eine Projektion schon im Vorfeld vorauszusetzen Andererseits bietet sie nach der hom opathischen Vorgehensweise, gleiches mit gleichem zu heilen, eine direkte und unmittelbare M glichkeit, die im Horoskop erkannten und aufgedeckten Muster durch Bewu tmachung auf eine h here Ebene zu transformieren und in die eigene Pers nlichkeit zu integrieren, um auf diese Art das eigene und selbstgew hlte Schicksal zu erf llen, welches sich im Geburtshoroskop spiegelt Grundlagen der esoterischen Astrologie kann sicherlich als umfassendes Standardwerk der esoterischen Astrologie bezeichnet werden, da es dem Leser nicht nur die Geschichte, Entwicklung und Hintergr nde auf der Basis esoterischer und psychologischer Denkstrukturen nahe bringt, sondern au erdem sowohl die Grundprinzipien und Bedeutungen der Zeichen, H user und Planeten aus esoterischem Verst ndnis, als auch die Elementen und Archetypenlehre nach C.G Jung sowie die Sichtweise des Mediums Edgar Cayce ber cksichtigt Die Autorin integriert au erdem die Kenntnisse der evolution ren Astrologie nach Jeff Green und die psychologische Astrologie Liz Greenes, besticht jedoch durch ihren eigenen, klaren und verst ndlichen Stil.
Grundlagen der esoterischen Astrologie Erkenntnis und Transformation innerer Muster Die esoterische Astrologie unterscheidet sich von der klassischen Astrologie einerseits durch die Analyse und Betrachtung der inneren Pers nlichkeitsmuster anstatt die Konstellation des eigenen Horos

  • Title: Grundlagen der esoterischen Astrologie. Erkenntnis und Transformation innerer Muster
  • Author: Martina Döhring
  • ISBN: 3936830002
  • Page: 364
  • Format:
  • 1 thought on “Grundlagen der esoterischen Astrologie. Erkenntnis und Transformation innerer Muster”

    1. Seit 1983 beschäftige ich mich auch mit der Astrologie, und weil ich etwa 40 Jahre mit Psychologie und Hypnose gearbeitet habe, natürlich mehr mit der psychologischen und esoterischen Richtung. Beides wird hier sehr gut angegangen, und ich kann das Buch dem Interessierten nur wärmstens empfehlen.

    2. Ganz ausgezeichnetes Buch, das alte, kaum mehr bekannte Sichtweisen zum Thema "Astrologie" zusammen fasst. Eine Muss-Lektüre für an diesem Gebiet Interessierte!

    3. Die meisten hierzulande erhältlichen Astrologiebücher haben einen entscheidenden Mangel: Sie beschreiben Konstellationen in Zeichen und Häusern als feststehende Größen, z. B. "neigt zu übertriebener Sparsamkeit" - und lassen den Leser damit allein. Hinzu kommt, dass manche Astrologen ihr Fachgebiet oft selbst nicht so gut kennen und sich daher hinter undurchschaubaren Satzkonstruktionen verstecken, wie das z. B. bei Michael Roscher und Wolfgang Döbereiner oft der Fall ist. Wer nun sich se [...]

    4. Mit Asgtrologie, wie sie in Zeitschriften und Zeitungen dargestellt wird, hat dieses Buch nichts gemein.Es geht hier um eine vollkommen neue Sichtweise. Nicht um schnelle und oberflächliche Horoskope oder Vorhersagen der Zukunft. Vielmehr geht es hier um ein umfassendes Verständis, das nicht nur von guten und schlechten Einflüssen spricht. Es geht um das Verständnis der menschlichen Seele, um Charaktereigenschaften und wie diese zusammenhängen, sich gegenseitig ergänzen und verflechten.Ein [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *