Chronik der Jahre des Blutes: Wie die algerischen Geheimdienste die islamistischen Gruppen gesteuert haben

Es zieht sich ein blutroter Faden von den Franzosen im Algerien der 50er ber die US Amerikaner in Vietnam und die Gener le im Lateinamerika der 70er, und von dort bis zu den Milit rs im Algerien der 90er und dem Krieg gegen den Terror seit 2001 immer im Namen der Zivilisation , der Freiheit , der Menschenrechte werden die Opfer als T ter diffamiert und zu Terroristen und ihren Helfern deklariert Immer werden die gleichen Methoden angewendet hnlich den US Amerikanern in Vietnam, lie en die algerischen Gener le als Islamisten verkleidete Spezialsoldaten gerade in denjenigen Vororten Algiers unter der Zivilbev lkerung blutig w ten, in denen bei den einzigen freien Wahlen die Islamische Heilsfront klar gesiegt hatte.Diese und viele andere Man ver des Algerischen B rgerkriegs beschreibt uns Mohammed Samraoui, ehemals Oberstleutnant der Milit rischen Sicherheit Algeriens Als dieser ehemalige Leiter der Recherche und Analyse des Geheimdienstes schlie lich das ganze Ausma des Grauens erkannt hatte, desertierte er aus Gewissensgr nden und suchte in Deutschland Zuflucht, wo er politisches Asyl erhielt Sein genauer Bericht der Methoden und Hintergr nde des Mordens in Algerien liegt hier zuerst in deutscher Sprache vor.
Chronik der Jahre des Blutes Wie die algerischen Geheimdienste die islamistischen Gruppen gesteuert haben Es zieht sich ein blutroter Faden von den Franzosen im Algerien der er ber die US Amerikaner in Vietnam und die Gener le im Lateinamerika der er und von dort bis zu den Milit rs im Algerien der

  • Title: Chronik der Jahre des Blutes: Wie die algerischen Geheimdienste die islamistischen Gruppen gesteuert haben
  • Author: Mohammed Samraoui
  • ISBN: 388975189X
  • Page: 134
  • Format:
  • chronik der mauer Bau und Fall der Berliner Mauer Die Berliner Mauer Ab August verriegeln DDR Grenzsoldaten das letzte Schlupfloch in den Westen Im Laufe der Jahre entsteht eine schwer zu Knguru der Mathematik e.V Chronik Aufgaben Bisherige Aufgaben Zum Knobeln, vielleicht auch zur Einstimmung auf den nchsten Knguru Wettbewerb, stellen wir hier die Aufgaben der letzten Jahre seit als pdf Dateien zum Herunterzuladen zur Verfgung. Chronik Freiwillige Feuerwehr St Agatha Ein besonders ehrwrdiges Merkmal des Menschen ist es, sich gegenseitig zu helfen Diese stolze Erfahrung greift zurck bis in die graue Vorzeit. Kleine Chronik der FU Berlin Kleine Chronik der Freien Universitt Berlin Die Zeit nach dem Mauerbau und die Studentenbewegung Die Chronik der Unsterblichen Wolfgang Hohlbein Comic Am Abgrund II Der Unsterbliche Andrej Delany wird gnadenlos von der Inquisition und ihren blutrnstigen Hschern gejagt Die lang erwartete Fortsetzung des preisgekrnten Chronik der Unsterblichen Comics bertrifft alle Erwartungen. Der DSV Geschichte DSV Chronik Deutscher DSV Chronik Der Deutsche Schwimm Verband vereinigt die Geschichten gleich vier olympischer Sportarten in Deutschland Schwimmen, Wasserspringen, Wasserball und Synchronschwimmen. Chronik der DDR Chronik der DDR ergnzt den Hauptartikel Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik um eine Chronologie der Ereignisse der letzten Dekade der Deutschen Demokratischen Republik Die NDR Chronik NDR Der NDR Unternehmen Chronik Die NDR Chronik Die NDR Chronik blickt auf ber Jahre Rundfunk in Norddeutschland und auf viele unvergessliche Sendungen zurck Zeitzeugenberichte, Originaltne und Fotos erinnern an die Chronik Stadt Arnis Mehr als Jahre spter, im Jahre , wurde wieder eine Verbindung zum Festland hergestellt, der Alte Damm wurde gebaut Er verbindet den Kirchberg mit Grdersby.

    1 thought on “Chronik der Jahre des Blutes: Wie die algerischen Geheimdienste die islamistischen Gruppen gesteuert haben”

    1. Das Buch beschreibt anschaulich die Vorgänge hinter dem blutigen Bürgerkrieg in Algerien in den 90erstört hat mich etwas die Übersetzung, das deutsch war nicht sehr lesefreundlichch die vielen Protagonisten mit teilweise sehr ähnlichen namen waren verwirrend, aber sicher notwendig für eine glaubhafte Darstellung der Ereignisse. Ich habe viel gelernt über die Methoden der Geheimdienste.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *