Yoga für Schwangere: Kräftigende und entspannende Übungen zur Linderung von Beschwerden und für eine leichte Geburt

Yoga ist f r Schwangere eine wohltuende Trainingsmethode, die kr ftigt, entspannt und den K rper sanft auf die Geburt vorbereitet Dieses umfassende Handbuch stellt siebzig bew hrte und erprobte Asanas vor, die sich hierf r besonders eignen, und bietet zudem geburtsvorbereitende Atem bungen, Paar bungen und klassische indische Mudras Anhand von vielen Fotos der Autorin w hrend ihrer eigenen Schwangerschaft werden die einzelnen Asanas und ihre Variationen f r das jeweilige Trimester vorgestellt Zugleich werden ihre jeweilige positive Wirkungsweise, anatomische Details sowie Warnzeichen und m gliche Hilfestellungen erkl rt Dar ber hinaus bietet dieses Buch besondere bungsabfolgen f r jedes Trimester und Strategien gegen die g ngigsten Schwangerschaftsbeschwerden Erg nzt wird das Programm durch effektives R ckbildungsyoga und bungen mit dem Baby f r das erste Jahr nach der Geburt.
Yoga f r Schwangere Kr ftigende und entspannende bungen zur Linderung von Beschwerden und f r eine leichte Geburt Yoga ist f r Schwangere eine wohltuende Trainingsmethode die kr ftigt entspannt und den K rper sanft auf die Geburt vorbereitet Dieses umfassende Handbuch stellt siebzig bew hrte und erprobte Asanas

  • Title: Yoga für Schwangere: Kräftigende und entspannende Übungen zur Linderung von Beschwerden und für eine leichte Geburt
  • Author: Katharina Rainer-Trawöger
  • ISBN: 3868839224
  • Page: 115
  • Format:
  • Studio fr Orientalischen Tanz Berlin, ART ORIENTAL Studio Art Oriental auf Facebook Die Tanzschule in Berlin fr Orientalischer Tanz Bauchtanz traditionell und Zeitgenssisch Afro Karibischer Tanz

    1 thought on “Yoga für Schwangere: Kräftigende und entspannende Übungen zur Linderung von Beschwerden und für eine leichte Geburt”

    1. Ich bin sehr begeistert von dem Buch. Anfangs gibt es einen liebevollen ,,Theorieteil'' mit Erklärungen zu Yoga, Schwangerschaft, Geburt und wie die Übungen die Schwangerschaft und Geburt unterstützen und angenehmer machen. Im Praxisteil werden je Trimester viele Asanas und Atemübungen vorgestellt - jeweils gut erklärt (Wirkung, Hintergrundwissen,wann Vorsicht geboten ist) und mit Bild.Das Buch ermutigt mich sehr, die Schwangerschaft zu genießen und vertrauensvoll der Geburt entgegen zu ge [...]

    2. Ich fühle mich durch das Buch sehr gut beraten. Es bietet eine Unterteilung in die drei Trimester und welche Übungung für das jeweilige am besten sind. Ich würde es jeder Schwangeren, die schon ein kleines bisschen Yoga-Erfahrung hat und wissen möchte auf was man in der Schwangerschaft besonders achten muss, empfehlen. Ich bin sehr zufrieden!

    3. Sehr gute Bilder. Gute Erklärung, auch mit ein wenig Hintergrundwissen.Übungen sind absolut geeignet und meiner Meinung nach gut ausführbar wenn man ein bisschen Vorwissen im Bereich Yoga hat. Wer das nicht hat sollte sich bei einer Hebamme informieren über einen Kurs.Ohne jegliches Vorwissen kann man gerade bei Yoga ziemlich viel falsch machen!

    4. Ich habe dieses Buch vor ca. zwei Wochen geschenkt bekommen. Da ich selbst seit Jahren Yoga praktiziere, aber bisher unsicher war, welche Übungen in der Schwangerschaft geeignet / erlaubt sind, ist es für mich genau das Richtige.Zunächst einmal liefert das Übungsbuch zwei Kapitel, die erstens in die Theorie des Yogas selbst einführen. Zweitens erklären sie, welche Bedeutung Yoga in der Schwangerschaft haben kann. Die Übungen und Übungsfolgen der folgenden Kapitel stellen systematisch geo [...]

    5. Positive Wirkungen, anatomische Details und HilfestellungenAnhand von vielen Fotos der Autorin während ihrer eigenen Schwangerschaft werden einzelne Asanas und ihre Variationen für das jeweilige Trimester vorgestellt und ihre positive Wirkungsweise, anatomischen Details sowie Warnzeichen und mögliche Hilfestellungen erklärt. Darüber hinaus bietet »Yoga für Schwangere« neben besonderen Übungsabfolgen für jedes Trimester auch Strategien gegen die gängigsten Schwangerschaftsbeschwerden. [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *