Aggression und Gewalt: Ein Biologischer, Psychologischer und Sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition)

Was ist Aggression, und wie wird aus Aggression Gewalt Nimmt Gewalt zu Welchen Einfluss haben Geschlecht, Familie und Schule Diese Fragen besch ftigen Wissenschaftler und Praktiker unterschiedlicher Disziplinen, weil Aggression biologische, entwicklungspsychologische, soziologische, p dagogische und sozialpolitische Aspekte ber hrt, die alle im Alltag erhebliche Tragweite besitzen Klaus Wahl, einer der f hrenden Aggressionsforscher in Deutschland, legt in diesem Buch eine bersicht ber den aktuellen Wissensstand zum Thema Aggression vor, der in vielf ltigen Studien von der Genetik und Gehirnforschung bis zur Kriminologie und Kriegsforschung zusammengetragen wurde In neuartiger Weise wird das Zusammenspiel der biotischen, psychischen und sozialen Mechanismen vorgef hrt, die zu Aggression f hren Das Buch ist wie ein lesbares Lehrbuch geschrieben und bietet Studierenden und Wissenschaftlern der verschiedenen Disziplinen sowie interessierten Berufspraktikern komplette Informationen zum Nachschlagen, denn auf viele brennende Fragen zu Aggression und Gewalt gibt es neue berraschende Antworten.
Aggression und Gewalt Ein Biologischer Psychologischer und Sozialwissenschaftlicher berblick German Edition Was ist Aggression und wie wird aus Aggression Gewalt Nimmt Gewalt zu Welchen Einfluss haben Geschlecht Familie und Schule Diese Fragen besch ftigen Wissenschaftler und Praktiker unterschiedlicher D

  • Title: Aggression und Gewalt: Ein Biologischer, Psychologischer und Sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition)
  • Author: Klaus Wahl
  • ISBN: 3827431204
  • Page: 468
  • Format:
  • Der Umgang mit Aggression und Gewalt bei Kindern und Funoten Vgl die Kriminalittsstatistiken der Lnder, aber auch Hans Oswald, Steigt die Gewalt unter Jugendlichen , in Mechthild Schfer Dieter Frey Hrsg , Aggression und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen, Gttingen . Aggression Aggression im Tierreich Im Tierreich ist aggressives Verhalten weit verbreitet Es wird von Verhaltensbiologen dahingehend interpretiert, dass es dem direkten Wettbewerb um Ressourcen oder um Nahrung dient Interspezifische Konkurrenz und Intraspezifische Konkurrenz , der Revierverteidigung, der Herstellung oder nderung einer Rangordnung und auch der Konkurrenz um Aggression und Gewalt durch seelische Strung Aggression und damit Gewaltbereitschaft, Fremdgefhrdung und Selbstgefhrdung nehmen in unserer Zeit und Gesellschaft offenbar zu Dies betrifft jedoch nicht nur psychisch Kranke. Gewalt Als Gewalt von althochdeutsch waltan stark sein, beherrschen werden Handlungen, Vorgnge und soziale Zusammenhnge bezeichnet, in denen oder durch die auf Menschen, Tiere oder Gegenstnde beeinflussend, verndernd oder schdigend eingewirkt wird Gemeint ist das Vermgen zur Durchfhrung einer Handlung, die den inneren oder wesentlichen Kern einer Angelegenheit oder Struktur be Instrumentelle Aggression und feindselige Aggression Rckseite instrumentelle Aggression Aggression als Mittel zum Zweck, um Belohnungen zu erhaltenMotiv der Kontrolle wahrgenommenes Verhltnis von Nutzen und Kosten Beispiel Bankberfall feindselige Aggression emotionale Aggression, rger Aggression Aggression, die durch rger ber Provokation oder negative Gefhle z.B Frustration, Schmerz, Furcht, Gereiztheit Medien und Aggression Was Sie immer schon ber Die Diskussion ber Gewalt in den Medien taucht immer wieder dann in der ffentlichkeit auf, wenn sich Gewaltdelikte Jugendlicher nach einer offensichtlichen Vorlage aus Videospielen, Filmen oder aus dem Fernsehen ereignen. Doku Wie Gewalt entsteht Geschichte der Aggression Der Archologe Hans Georg Gebel erforscht die Kulturgeschichte der Gewalt Seine berraschende Erkenntnis Der Mensch entdeckte die Gewalt erst durch seine Sesshaftigkeit Ein Film von Kurt Schizophrenie und Gewalt psychosoziale gesundheit Gewalt und Aggressionen sind Themen, die die Menschen derzeit besonders bewegen Und dies, obgleich wir trotz der Terroranschlge der letzten Zeit in einer relativ ruhigen Epoche und Region leben drfen, verglichen mit den Kriegen, Revolutionen und wirtschaftlichen Wirren des . Gewalt an Schulen Ursachen, Erscheinungsformen Und Gewalt an Schulen Ursachen, Erscheinungsformen Und Handlungsmoglichkeiten German Edition Anonym on FREE shipping on qualifying offers Bachelorarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Pdagogik Schulpdagogik, Note , , Freie Universitt Berlin Wissen ber Gewalt in der Pflege Ein Angebot des ZQP Sachliche Aufklrung ist eine wichtige Voraussetzung, um Gewalt in der Pflege vorzubeugen Hier erhalten Sie fundierte Informationen ber Gewalt und Gewaltprvention in der Pflege.

    1 thought on “Aggression und Gewalt: Ein Biologischer, Psychologischer und Sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition)”

    1. Die Stärke des Buches ist seine Vielseitigkeit und sein Überblickscharakter. Positiv ist insbesondere, dass neben den sozialen und psychologischen Aspekten der in den meisten anderen Büchern zum Thema vernachlässigte Aspekt der Erblichkeit von Aggression zur Sprache kommt.Beim Thema Erziehung ist das natürlich auch von Bedeutung – die Tatsache, dass mit Gewalt erzogene Kinder überdurchschnittlich häufig selbst gewalttätig werden, kann eben nicht nur im Erziehungsstil liegen, da Erbfakt [...]

    2. Ein Fachbuch das wirklich auf dem neuesten Stand ist. Beim Lesen ist zu berücksichtigen dass der Autor nicht ganz neutral geschrieben hat. Es fließt hier und da seine eigene Meinung ein. Ansonsten als Lern- und Studienhilfe gut zu gebrauchen.

    3. Der Autor nennt dieses Buch im Untertitel "einen Überblick". Genau das ist es, nicht mehr und nicht weniger. Klaus Wahl hat (vermutlich) alles gelesen, was zu dem Thema Aggression und Gewalt auf Deutsch und Englisch publiziert wurde, hat die Ergebnisse zusammengefasst und in Buchform gegossen.Das liest sich dann so, dass in einem Abschnitt Untersuchung X wiedergegeben wird, die dies oder das ergeben hat. Im nächsten Abschnitt wird dieser Befund dann von Untersuchung Y relativiert, dann folgt U [...]

    4. Durch den interdisziplinären Aspekt wirkt das Buch ganz einfach real und authentisch. Zumal Biologen die Aggression anders definieren und beurteilen als Psychologen und diese wiederum anders als Sozialwissenschaftler.In diesem Buch werden alle unterschiedlichen "Strömungen" erfasst und dadurch habe ich als Leser beste selektive Möglichkeiten. Und im Ergebnis nehme ich mit, dass die gängigen Definitionen zum Begriff Aggression meistens "strömungsabhängig" sind und als pauschale Aussagen kei [...]

    5. Eine wirklich auf dem aktuellen Stand der Forschung befindliche interdisziplinäre, internationale und umfassende Zusammenfassung. Keine alles vergewaltigende, widersprüchliche Forschungsergebnisse überspielende Supertheorie, daher gut für Studierende, Wissenschaftlernnen und Praktiker.n brauchbar.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *