Freischaffen und Freelancen in der Schweiz: Handbuch für Medien, IT und Kunst/Kultur

Solo Selbst ndige, Freischaffende, Freelancer, Alleindienstleister sind Vorboten eines umfassenden Strukturwandels der Wirtschaft Sie repr sentieren den Arbeits und Lebensstil der Zukunft Einige Erwerbst tige machen sich selbst ndig, um dem Korsett der fordistischen Arbeitsorganisation zu entkommen andere m ssen es, weil die klassische Festanstellung ein Auslaufmodell geworden ist.Die Beitr ge in diesem Buch werfen Schlaglichter auf wesentliche Transformationsprozesse der Arbeitsgesellschaft Kompetenzfelder und Erwerbs und Risikostrategien, Chancen und Risiken der Selbst ndigkeit, Erfahrungsberichte und Karrieren von Selbst ndigen kommen zur Sprache.Die Publikation wendet sich in erster Linie an Mitglieder der Branchen, die in diesem Strukturwandel eine f hrende Rolle spielen die Medien , IT und Kreativbranche Doch handelt es sich hierbei keineswegs um exotische Nischen der Arbeitsgesellschaft, sondern um Vorreiter einer Entwicklung, die zunehmend zum Mainstream der Arbeitsgesellschaft wird So ist die Publikation f r alle interessant, die sich Gedanken dar ber machen wollen, wie das Verh ltnis zwischen Leben und Arbeiten neu zu bestimmen und zu organisieren ist.
Freischaffen und Freelancen in der Schweiz Handbuch f r Medien IT und Kunst Kultur Solo Selbst ndige Freischaffende Freelancer Alleindienstleister sind Vorboten eines umfassenden Strukturwandels der Wirtschaft Sie repr sentieren den Arbeits und Lebensstil der Zukunft Einige Erwer

  • Title: Freischaffen und Freelancen in der Schweiz: Handbuch für Medien, IT und Kunst/Kultur
  • Author: Brigitte Liebig
  • ISBN: 3728132918
  • Page: 454
  • Format:
  • 1 thought on “Freischaffen und Freelancen in der Schweiz: Handbuch für Medien, IT und Kunst/Kultur”

    1. Die Publikation wendet sich in erster Linie an Freischaffende in der Medien-, IT- und Kreativbranche bzw. Fest- oder Teilzeitangestellte, die daran interessiert sind, sich demnächst in einem dieser Bereiche selbständig zu machen. Es empfiehlt sich darüber hinaus jedem Menschen, der darüber nachdenken möchte, wie man die Beziehung zwischen Leben und Arbeiten neu denken, fühlen und umsetzen kann.Das Handbuch gliedert sich in sieben Teile. Der erste Teil (Auftakt) gibt einen Überblick über [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *