Leben bis wir Abschied nehmen

Dieser Band dokumentiert am Beispiel von vier sterbenden Patienten darunter ein f nfj hriges M dchen die ungew hnliche therapeutische Arbeit von Elisabeth K bler Ross In Bild und Text wird hier auf einen Lernproze verwiesen, den Tod als einen Teil des Lebens anzunehmen und so in W rde und Frieden zu sterben So direkt hat noch niemals jemand den Vorgang des Sterbens geschildert so hautnah und pers nlich Wir sind betroffen von der Z rtlichkeit und Liebe, die hier im Angesicht des Todes ausgebreitet wird Bremer Kirchenzeitung Dr med Elisabeth K bler Ross, geboren 1926, arbeitet seit Jahren als Psychiaterin in den USA und wurde durch ihre Forschungen ber Tod und Sterben zur anerkannten Expertin auf diesem Gebiet.
Leben bis wir Abschied nehmen Dieser Band dokumentiert am Beispiel von vier sterbenden Patienten darunter ein f nfj hriges M dchen die ungew hnliche therapeutische Arbeit von Elisabeth K bler Ross In Bild und Text wird hier auf ei

  • Title: Leben bis wir Abschied nehmen
  • Author: Elisabeth Kübler-Ross
  • ISBN: 3579009559
  • Page: 217
  • Format:
  • 1 thought on “Leben bis wir Abschied nehmen”

    1. Damals war dieses Buch ein Meilenstein in der Sterbebegleitung, inzwischen ist es ein Klassiker (ich kenne dieses Buch seit Anfang der 80er), ist es ein ganz besonderes Vermächtnis, das uns da hinterlassen wurde: wundervoll in den Bildern und Texten und berührend, jede Geschichte für sich - und es macht Sterbenden und Begleitern MUT zu leben, bis wir Abschied nehmen, jeden Augenblick.

    2. Nachdem ich selbst liebe Menschen gegleitet habe bis kurz vor dem Tod,kann ich dieses Buch sehr gut nachvollziehen. Frau Kübler-Ross weiß dies auch. Es geht immer wieder unter die Haut.Dieses Buch ist ein Muss! Es sollte unbedingt gelesen werden

    3. Durch meine Arbeit bin ich auf die Autorin Frau Kübler-Ross und das Werk „Leben bis wir Abschied nehmen“ aufmerksam geworden.Ihre Arbeit mit sterbenden Menschen hat mich von Anfang an beeindruckt.In diesem Buch werden unterschiedliche Biografien von Menschen in ihren letzten Lebensphasen erzählt.Es ist insgesamt sehr gut geschrieben und lenkt nicht durch irgendwelche Fachtermini oder medizinische Diagnosen ab.Kübler-Ross versteht es, den Menschen mit ihren Bedürfnissen und Wünschen in d [...]

    4. Ich habe das Buch an einem Tag gelesen, konnte gar nicht aufhören. Das Buch ist sehr einfühlsam geschrieben. Die Autorin gibt damit vielen Leuten eine große Hilfestellung, wie das Sterben leichter wird. Ich kann es jedem der sich für dieses Thema interessiert empfehlen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *