Autonomie in verteilten IT-Architekturen

Dieses Buch basiert auf den Ergebnissen der Studie Modellierung von Autonomie in IT Architekturen , die die Autoren im Auftrag des Bundesamts f r Sicherheit in der Informationstechnik BSI erstellt haben bsi Dieses Buch liefert eine fundierte Betrachtung des Ph nomens der Autonomie in verteilten IT Systemen Die Autoren geben klare Definitionen f r Autonomie und verwandte Konzepte z.B Self X Eigenschaften , grenzen diese voneinander ab und zeigen Beziehungen zwischen ihnen auf Den Kern des Buches bildet die Beantwortung der Frage, auf welche Weise Autonomie hervorgerufen wird und woran ihr Auftreten erkannt werden kann Aufbauend auf dieser Untersuchung werden die Eigenschaften bekannter Architekturmuster und Architekturen dahingehend untersucht, inwiefern sie autonomes Verhalten f rdern Mit klarem Praxisbezug werden anschlie end die Schwachstellen analysiert, die typischerweise in autonomen Systemen auftreten bzw die durch unerw nschtes autonomes Verhalten entstehen k nnen, sowie Ma nahmen zur Erkennung und Beseitigung solcher Schwachstellen diskutiert.
Autonomie in verteilten IT Architekturen Dieses Buch basiert auf den Ergebnissen der Studie Modellierung von Autonomie in IT Architekturen die die Autoren im Auftrag des Bundesamts f r Sicherheit in der Informationstechnik BSI erstellt hab

  • Title: Autonomie in verteilten IT-Architekturen
  • Author: Jan Richling
  • ISBN: 3486704141
  • Page: 330
  • Format:
  • 1 thought on “Autonomie in verteilten IT-Architekturen”

    1. Das Buch vermittelt einen sehr guten Einblick in die Autonomie verteitler Systeme. Es hat mir in meinem Wahlfach "Verteilte IT-Architekturen" sehr weiter geholfen. Das Buch ist sehr übersichtlich und gut durchdacht.Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, auch durch die ständigen Zusammenfassungen war der Lerneffekt wirklich groß! Wer sich über einen kleinen Einblick den eine solche Vorlesung in die Themaitk gibt, hinaus speziell mit dem Thema "Autonomie" auseinandersetzen will, der ist hi [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *