Auf die Füße kommen: Die Zeit der Trauer durchwandern. Ein Wegbegleiter

Der Tod eines geliebten Menschen st rzt Angeh rige und Freunde in tiefe Trauer Alles erscheint sinnlos Das Leben wieder in Gang zu bringen, gelingt mit ersten, kurzen Spazierg ngen bis hin zu l ngeren Wanderungen und Pilgerreisen Im Gehen l st sich die Schmerzstarre, die Last der Trauer wird leichter zu tragen Mit dem Ortswechsel kann eine neue Zukunft beginnen.
Auf die F e kommen Die Zeit der Trauer durchwandern Ein Wegbegleiter Der Tod eines geliebten Menschen st rzt Angeh rige und Freunde in tiefe Trauer Alles erscheint sinnlos Das Leben wieder in Gang zu bringen gelingt mit ersten kurzen Spazierg ngen bis hin zu l ngeren

  • Title: Auf die Füße kommen: Die Zeit der Trauer durchwandern. Ein Wegbegleiter
  • Author: Tobias Rilling
  • ISBN: 346637085X
  • Page: 189
  • Format:
  • 1 thought on “Auf die Füße kommen: Die Zeit der Trauer durchwandern. Ein Wegbegleiter”

    1. Vielleicht ist es dem Trauernden in seiner Zeit des Trauerns um einen geliebten Menschen gar nicht so bewusst, aber die einzelnen Phasen der Trauer, verlaufen bei jedem Menschen ähnlich und genau da setzt Diakon Tobias Rilling an.Er lässt dem Trauernden Zeit und nimmt ihn dann aber an die Hand und pilgert mit ihm mehrere Tage um wieder in der Gegenwart anzukommen. Während dieser Pilgerzeit muss der Trauernde bestimmte Wege, wie beispielsweise das Annehmen des Verlustes, erlaufen um damit lebe [...]

    2. Tobias Rilling, Lebens- und Trauerbegleiter und Diakon der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Bayern hat in diesem Buch seinen Erfahrungsschatz zusammengefasst. Der Titel des Buches sowie die beiden Untertitel Die Zeit der Trauer durchwandern" sowie Ein Wegbereiter" drücken dabei die Intention des Verfassers aus.Nach einer Einführung, in der über das zur Trauer führende Ereignis, die individuellen Konsequenzen daraus und der Umgang im Leben des Einzelnen danach gesprochen wird, gibt der A [...]

    3. Was tun in Zeiten der Trauer? Passives Hinnehmen und Aussitzen oder aktiver Umgang? Vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes das Tal der Trauer durchwandern? Die Idee, die hinter Tobias Rillings Buch steckt, ist genau dieses. Kenntnisreich und einfühlsam bringt er Trauern und Pilgern zusammen. Der Autor hat Erfahrung als Trauerbegleiter, das merkt man von der ersten Seite an. Nach einer allgemeinen Einführung, wie Trauern und Pilgern zusammengehen, wird neben dem ersten Spaziergang nach einem s [...]

    4. Tobias Rilling ist mit "Auf die Füße kommen" ein wunderbares Buch gelungen.Es ist unkonventionell und bringt das Trauern und Pilgern unter einen Hut - und dies gelingt ihm gut: in sieben Kapiteln stellt der Autor, Diakon und Trauerbegleiter in München, die Chancen und Grenzen des Trauer-Pilgerns vor, bietet konkrete Vorstellungen zu Pilgertagen, stellt die Herausforderungen für Trauerbegleiter/-innen dar und verdichtet dies alles am Beispiel des Münchner Jakobwegs.Zum Schluß kommen Erlebni [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *