Wenn Träume erwachsen werden: Ein Blick auf das digitale Zeitalter

Jaron Laniers Essays erstmals als Buch ein einzigartiger Einblick in den Ideenkosmos des gro en Internetvision rsMit Kreativit t und vision rem Blick, der nie kulturpessimistisch ist, sondern sich aus dem Wissen um Chancen und Fluch der neuen Technologien speist, denkt er diese in die Zukunft weiter Lanier, der als Vater des Begriffs Virtuelle Realit t gilt, hat 1983 sein erstes Computerspiel entwickelt 1985 machte er sich mit Freunden selbstst ndig, um Technologien f r die neue, virtuelle Welt zu entwickeln Ab der Jahrtausendwende hat sich Lanier dann zunehmend kritisch mit den Heilversprechen der digitalen Welt auseinander gesetzt Seine Forschungen und Entdeckungen hat er von Beginn an mit Essays begleitet, in denen er seine Errungenschaft in ihren Implikationen f r die Gesellschaft berpr ft und einen Blick in die Zukunft richtet.
Wenn Tr ume erwachsen werden Ein Blick auf das digitale Zeitalter Jaron Laniers Essays erstmals als Buch ein einzigartiger Einblick in den Ideenkosmos des gro en Internetvision rsMit Kreativit t und vision rem Blick der nie kulturpessimistisch ist sondern sich aus

  • Title: Wenn Träume erwachsen werden: Ein Blick auf das digitale Zeitalter
  • Author: Jaron Lanier
  • ISBN: 3455503594
  • Page: 212
  • Format:
  • Homepage persona verlag JAHRE PERSONA VERLAG Herbst Am und November beteiligt sich der persona verlag an der regionalen Buchmesse im Schwetzinger Schloss.

    1 thought on “Wenn Träume erwachsen werden: Ein Blick auf das digitale Zeitalter”

    1. Ich habe das Buch auf eine Empfehlung hin gekauft. Erst war ich sehr interessiert, jedoch insgesamt ist das Buch für mich langatmig und obwohl ich am Inhalt sehr interessiert bin, hatte ich leider Schwierigkeiten "bei Interesse zu bleiben".

    2. Jaron Lanier muss man nicht vorstellen, er ist weithin bekannt. Von Anfang an mischt der sogenannte Internetpionier kräftig mit in vorderster Front.In diesem nun vorliegenden Sammelsurium an Texten Laniers, kommt mir der Autor wesentlich reifer und auch nachdenklicher vor. Authentisch und gerade heraus formuliert der Autor die Gefahren die aus unserer digitalen Welt entstehen und uns inzwischen auch zur realen Bedrohung geworden sind.Sehr präzise liest sich die hier aufgestellte Bestandsaufnah [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *