Wildtiere: Hausfreunde und Störenfriede

Wildtiere gibt s nicht nur im Wald, sondern in gro er Vielfalt auch in unserer n chsten N he im und ums Haus Am Mauersegler vor dem Fenster oder am Igel im Garten erfreuen sich alle, das Wespennest unter dem Dach oder die M usefamilie im Keller vermag hingegen nur wenige zu begeistern Wie kann unsere Umgebung zum Lebensraum f r Menschen und Tiere werden, in dem es sich konfliktfrei leben l sst und der gef hrdeten Tierarten zudem Schutz und Hilfe bietet Dieses Buch l dt ein auf einen Rundgang durch den zu entdeckenden Lebensraum aufs Dach und auf den Dachboden, ans Fenster und auf den Balkon, an die Fassade und in Innenr ume und Keller Mit Tierportr ts und Tipps f rs Beobachten bietet es spannendes Wissen rund um die Natur in der N he Gleichzeitig zeigt es auf, mit welchen konkreten Ma nahmen Tieren und Menschen das Zusammenleben erleichtert werden kann Worauf muss beim Bauen, Renovieren und Isolieren geachtet werden, damit Flederm use, Mauersegler oder Schwalben nicht ganz vertrieben werden Wie sehen die Anspr che an die Nistpl tze der Tiere aus Wie k nnen Tierfallen entsch rft werden, damit Amphibien, S ugetiere und V gel nicht mehr in Regentonnen, Lichtsch chten und an Glasfl chen verenden m ssen
Wildtiere Hausfreunde und St renfriede Wildtiere gibt s nicht nur im Wald sondern in gro er Vielfalt auch in unserer n chsten N he im und ums Haus Am Mauersegler vor dem Fenster oder am Igel im Garten erfreuen sich alle das Wespennest un

  • Title: Wildtiere: Hausfreunde und Störenfriede
  • Author: Michael Stocker
  • ISBN: 3258076642
  • Page: 383
  • Format:
  • 1 thought on “Wildtiere: Hausfreunde und Störenfriede”

    1. Ein tolles Buch, das man sehr gut zusammen mit dem Buch "Stadtfauna" aus dem gleichen Verlag benutzen kann. Liebevoll und kenntnisreich werden die Lebensbedingungen von Tieren rund ums Haus beschrieben und so die natürliche Tierliebe und der Impuls, Tiere zu schützen, unterstützt. Auch wenn sich das Buch an erwachsene Leser wendet, eignet es sich sehr gut zum Vorlesen und "Nacharbeiten", wenn man rund ums Haus auf die Suche nach tierischen "Parallelwelten" und Lebensräumen geht. Sehr gut gef [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *